Montag, 2. Oktober 2017

Einst Kopflos

Den Hl. Antonius der Kapelle in Chuqui hatten Sektenfanatiker einst den Hang runter in den Fluss geworfen. Er war danach "kopflos". Inzwischen hat er aber wieder einen. Ein Lehrer für Kunst hatte ihm einen gefertigt.
Den Hl. Antonius der Kapelle in Chuqui hatten Sektenfanatiker einst den Hang runter in den Fluss geworfen. Er war danach "kopflos". Inzwischen hat er aber wieder einen. Ein Lehrer für Kunst hatte ihm einen gefertigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen