Montag, 8. August 2016

Fest des Hl. Dominikus

Am Letzten Donnerstag hatte ich das Fest des Hl. Dominikus in einer Kapelle auf dem Weg nach Tupiza. Die kleine Kapelle knallvoll und viele Kerzen angezündet. Das alles auf 4 500 m Höhe es ist aber wegen Sauerstoffmangels keiner "umgefallen".
Am Letzten Donnerstag hatte ich das Fest des Hl. Dominikus in einer Kapelle auf dem Weg nach Tupiza. Die kleine Kapelle knallvoll und viele Kerzen angezündet. Das alles auf 4 500 m Höhe es ist aber wegen Sauerstoffmangels keiner "umgefallen".
auch Opa und Oma kamen zun Gottesdienst
auch Opa und Oma kamen zun Gottesdienst
und wie immer ein paar süsse Taufen
und wie immer ein paar süsse Taufen
Auch Zwillinge wurden getauft
Auch Zwillinge wurden getauft
schön, wenn auch stressig, war der Gottesdienst gewesen
schön, wenn auch stressig, war der Gottesdienst gewesen
was machen wir mit dem restlichen Messwein
was machen wir mit dem restlichen Messwein
Nach dem Gottesdienst muss dann getanzt werden, auf 4 500 m Höhe, nach der 3. Runde streikte ich dann.
Nach dem Gottesdienst muss dann getanzt werden, auf 4 500 m Höhe, nach der 3. Runde streikte ich dann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen